Canggu: Unser Food-Guide für das Surfmekka im Süden Balis

In unseren vier Wochen in Canggu haben wir uns einen neuen Job zugelegt: wir waren als Restaurant- und Cafétester unterwegs. Unser Auftrag: finde die gesündesten und leckersten Gerichte. Wir finden, wir haben unseren Job zur vollsten Zufriedenheit erledigt und fassen hier unsere Ergebnisse für dich zusammen.

Unsere liebsten Frühstückscafés in Canggu

Für Franzi ist das Frühstück mit Abstand die wichtigste Mahlzeit am Tag und hier mussten wir auf unserer Weltreise bisher die größten Abstriche gegenüber der deutschen Variante machen. Nicht so in Canggu! Auch wenn es hier kein Chia-Brötchen mit Quark gab, haben wir doch wirklich sehr gut gefrühstückt.

Motion Café

Canggu Motion Cafe Collage

Häufig war das Motion Café unser erster Anlaufpunkt am Tag. Balikenner erinnern sich vielleicht an das Avocado Café – ist das gleiche, hat jetzt einfach einen anderen Namen bekommen. Die Auswahl an gesunden Frühstückoptionen ist riesig, dazu gibt es tolle Smoothies, Säfte und Shakes. Unser Dauerbrenner zum Frühstück war Avocado Eggs I: getoastetes Brot mit Rührei, Avocado, Feta und Tomaten. Dazu ein bisschen Pesto. Das hat uns bis zum späten Nachmittag satt gemacht und war richtig lecker.

Betelnut Café

Canggu Betelnut Cafe Collage

Das Betelnut Café ist immer einen Besuch wert! Auch hier gibt es eine sehr große Auswahl: verschiedene Smoothie-Bowls, Omelettes, Wraps und vieles mehr. Matthias aß am liebsten das Popeye-Omelette mit Spinat, Champis und Feta und gönnte sich dazu einen grünen Smoothie. Franzis Favorit war die Tropical Smoothie Bowl aus Dragon Fruit mit frischen Früchten, Granola, Chia und Kokosraspeln. Auch Burger, Salate und so viel mehr schmecken hier wirklich gut.

Machinery Café

Canggu Machinery Cafe Collage

Die Portionen im Machinery Café waren etwas kleiner als in den anderen, haben uns aber auch satt gemacht. Hier gab es unserer Meinung nach das beste Porridge und viele leckere Eivarianten. Das Personal ist mega bemüht und liest einem die Wünsche von den Augen ab. Dazu lädt das wirklich schnelle Internet die digitalen Nomaden zu längerem Verweilen ein.

Die leckersten Salate in Canggu

Selten haben wir uns so gesund ernährt wie in Canggu. Es wurde uns aber auch wirklich leicht gemacht, da überall vegetarische, vegane oder sogar Paleo-Gerichte angeboten werden. Die besten Salate haben wir hier gefunden:

Motion Café

Ja, das kam schon mal beim Frühstücken vor. Aber alleine wegen des Paleo Beef & Avocado Salats ist es einen Abstecher wert. Das Fleisch war superzart, dazu gibt es Avocado, Feta, Ei, Sonnenblumenkerne und ganz viel Grün. Ein Gedicht!

Crazy Plate

Schräg gegenüber unserer Unterkunft haben wir dieses kleine, toll dekorierte Restaurant gefunden. Unser Highlight war der Chicken Salat mit Avocado und Ei. Das Dressing dazu war genial!

Canggu Crazy Plate

Canteen

Mit langen Bänken und Tischen kommt hier tatsächlich etwas Kantinengefühl auf, wären da nicht die Surfboards an den Wänden. Die Auswahl an Salaten ist groß und die Variationen sind wirklich einfallsreich. Einzig der Service konnte uns hier nicht ganz überzeugen. Vielleicht waren wir auch einfach verwöhnt von der sonst so herzlichen und sympathischen Art der Balinesen.

Canggu Canteen Collage

Hier hat uns einfach alles geschmeckt

My Warung

Canggu My Warung Aussehen

Ob es die Green Plate oder die Smoothie Bowl zum Frühstück war, der grüne Smoothie Paddiefield oder der K Burger und Nasi Goreng zum Abendessen – im My Warung hat alles extrem gut geschmeckt. Wir waren mindestens jeden zweiten Tag hier essen und wurden in den letzten Wochen schon begrüßt wie alte Bekannte. Unbedingt ausprobieren!

My Warung Essen

Moana

.. ist die Anlaufstelle in Canggu zum Fischessen. Das Restaurant ist toll bepflanzt und es herrscht eine super entspannte Atmosphäre. Wir haben uns quer durch die Speisekarte gegessen und waren von allem angetan. Favoriten: Thunfisch-Sashimi als Vorspeise und Red Snapper in Kokosmilch als Hauptgang.

Canggu Moana Fischrestaurant Collage

Internationale Küche in Canggu

Bro Resto

In der Fusionküche des Bro Resto vermischen sich französische mit chinesischen Kochkünsten. Dabei kommen interessante Dumplingvarianten und geniale Hauptgänge. Am besten haben uns das Cream & Butter Chicken sowie das Cordon Bleu gefallen.

Canggu Bro Resto Collage

Fabbrica

Von unserem Friseur bekamen wir den Tipp, eine Pizza in der Fabbrica auszuprobieren. Tatsächlich steht auch nicht viel mehr auf der Karte, dafür aber zahlreiche Pizzavarianten. Wir haben einige probiert und waren überzeugt. Der Teig ist richtig schön dünn und knusprig und mit dem Belag wird auch nicht gegeizt. Die beste Pizza in Town!

Canggu Fabrica Collage

The Flinder

In diesem etwas teureren Restaurant hatten wir das beste Pastagericht in Canggu: Pasta Mafioso. Die Nudeln waren al dente und die Tomatensauce mit den Shrimps köstlich! Wir sind wiedergekommen, um genau das Gleiche noch einmal zu essen. So lecker war es!

Top Bars in Canggu

La Brisa

Canggu La Brisa

Dieser Beachclub am Echo Beach hat gerade eröffnet als wir in Canggu waren. Die Location ist ein Traum – direkt am Strand! Dazu gibt es einen Pool in der riesigen Anlagen, superviele Palmen und die schönsten Dekorationen. Wir waren hin und weg! Die Preise für Bier und Cocktails sind etwas höher als in anderen Restaurants. Wir haben bei dem schönen Ambiente aber gern etwas mehr bezahlt.

Oldman’s

Die Institution in Canggu. Gibt es schon ewig und ist immer voll. Im Oldman’s triffst du die gechillten Surfer und kannst ihnen tagsüber beim Wellenreiten zusehen. Der Laden ist riesig und hat trotzdem einen besonderen Charme.

Na, Hunger bekommen? Zu Recht! Und es gibt noch so viele schöne Cafés mehr, die du vor Ort erkunden kannst. Also nichts wie auf nach Canggu und dann Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.